Antoniadis zur Verbesserung der Betreuungssituation: „Es scheitert nicht am politischen Willen“

<p>Minister Antoniadis (SP) kündigt konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Betreuung für Menschen mit Beeinträchtigung über 21 Jahren an.</p>
Minister Antoniadis (SP) kündigt konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Betreuung für Menschen mit Beeinträchtigung über 21 Jahren an. | Foto: David Hagemann

Die Situation ist problematisch. Aktuell gibt es nicht genügend Unterbringungsmöglichkeiten, Betreuungs- und Versorgungsstrukturen für beeinträchtigte junge Erwachsene, nachdem sie das 21. Lebensjahr erreicht haben.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment