Van Quickenborne: „Wir befinden uns in einer neuen Phase, der des Drogenterrorismus“

<p>Justizminister Van Quickenborne lässt sich nicht einschüchtern.</p>
Justizminister Van Quickenborne lässt sich nicht einschüchtern. | Foto: Photo News

Van Quickenborne hält sich seit vergangenen Freitag mit seiner Frau und seinen beiden Kindern an einem unbekannten Ort versteckt, nachdem ein mutmaßlicher Entführungsversuch vereitelt wurde.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment