Kaufkraftmaßnahmen frühestens im Herbst

<p>Kaufkraftmaßnahmen frühestens im Herbst</p>
Foto: belga

Pierre Wunsch, der Gouverneur der Nationalbank, stellte dem Kernkabinett am Montagabend den 55-seitigen Bericht vor, den er zusammen mit einer Gruppe von Wissenschaftlern im Auftrag von Premierminister Alexander De Croo (Open VLD) verfasst hatte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • .... alles schön und gut, aber wie wäre es mit einer ganz anderen Strategie, für die Rentner im Allgemeinen...zum Beispiel: ... machen wir aus 12 Monaten doch 16.... damit ist gemeint, das die Renten alle 3 Wochen ausbezahlt würden und somit die Kaufkraft gewährleistewt wäre...oder noch andere Vorschläge zur Hand....

Kommentar verfassen

1 Comment