Protest in der Hauptstadt: Logopäden fordern bessere Bezahlung

<p>Die Demonstranten machten mit Transparenten und Trillerpfeifen lautstark auf ihr Problem aufmerksam.</p>
Die Demonstranten machten mit Transparenten und Trillerpfeifen lautstark auf ihr Problem aufmerksam. | Foto: belga

„Unser Beruf wird durch Verwaltung und unnötige Arbeit erdrückt. Hinzu kommt, dass wir seit Jahren chronisch unterbezahlt sind, und es dafür es keine Lösung gibt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment