Negrin: „Selbst für die bisher gesetzten Spieler wird es schwieriger, sich festzubeißen“

<p>Wie Sakah Stochkov in der Hinrunde, trumpft in der zweiten Saisonhälfte bisher Simon Dohogne (links) mit am größten auf.</p>
Wie Sakah Stochkov in der Hinrunde, trumpft in der zweiten Saisonhälfte bisher Simon Dohogne (links) mit am größten auf. | Archivfoto: David Hagemann

Während in den Provinzklassen am Mittwoch und Donnerstag der Ball rollte, stand bei den Raeren-Eynatttenern eine normale Trainingswoche auf dem Programm. Wobei: „An normales Training war wegen des starken Windes kaum zu denken.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment