Die Endrunde ist nicht genug: Raeren besiegt erst den Wettergott und dann Onhaye

<p>Umgeben von SchneeLeon Koonen und die Raeren-Eynattener</p>
Umgeben von SchneeLeon Koonen und die Raeren-Eynattener

„Dieser Tag repräsentiert den RFC Raeren-Eynatten perfekt“, sagte Trainer Jonathan Negrin, nachdem seine Mannen mit dem 3:1 den zweiten Sieg des Tages eingefahren hatten. Denn das vermutlich schwerere Spiel hatte bereits Stunden zuvor begonnen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment