Burg-Reuland erhöht Gebühr für Müllfrevler

<p>Mit einer Anpassung der Gebührenordnung will die Gemeinde Burg-Reuland der leidigen Problematik der illegalen Müllablagerungen entgegenwirken.</p>
Mit einer Anpassung der Gebührenordnung will die Gemeinde Burg-Reuland der leidigen Problematik der illegalen Müllablagerungen entgegenwirken. | Archivfoto: privat

Wie schon zuvor die Gemeinden Amel und Bütgenbach beschloss am Mittwochabend auch der Gemeinderat von Burg-Reuland, die Grundgebühr für die Beseitigung einer solchen illegalen Ablagerung auf 500 Euro festzulegen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment