Reichlich Futter für den „Kladderadaatsch“

<p>Freuen sich über den Schulterschluss zwischen KG „Fahr’m dar“, „Kladderadaatsch“ und Bürgerinitiative Burg, der in einer Karikatur der Burg von Annette Müllender zum Ausdruck kommt: v.l.n.r. Norbert Treinen (Koordinator „Kladderadaatsch“), Wencke Feiten, Celestine Lenz (beide KG „Fahr’m dar“), Anny Mathey und Guido Arimont (beide BI Burg).</p>
Freuen sich über den Schulterschluss zwischen KG „Fahr’m dar“, „Kladderadaatsch“ und Bürgerinitiative Burg, der in einer Karikatur der Burg von Annette Müllender zum Ausdruck kommt: v.l.n.r. Norbert Treinen (Koordinator „Kladderadaatsch“), Wencke Feiten, Celestine Lenz (beide KG „Fahr’m dar“), Anny Mathey und Guido Arimont (beide BI Burg). | Foto: Arno Colaris

Das St.Vither Organ für Humor und Satire, so viel darf vorweggenommen werden, hält nach der Pause im vergangenen Jahr wieder so manche Leckerbissen bereit.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment