Minister Antoniadis reagiert auf Kritik: „Es gab unzählige zweite Chancen“

<p>Das Haus Katharina hat die Betriebsgenehmigung als Wohn- und Pflegezentrum entzogen bekommen. Infolgedessen hatten die Betreiber die DG-Verantwortlichen harsch kritisiert. Minister Antonios Antoniadis geht auf die Vorwürfe ein.</p>
Das Haus Katharina hat die Betriebsgenehmigung als Wohn- und Pflegezentrum entzogen bekommen. Infolgedessen hatten die Betreiber die DG-Verantwortlichen harsch kritisiert. Minister Antonios Antoniadis geht auf die Vorwürfe ein. | Foto: David Hagemann

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment