„Fußballerisch hätte es nicht geklappt“: Elsenborn verlangt St.Vith alles ab

<p>Romain Frère (rechts) brachte St.Vith per direktem Freistoß auf die Siegerstraße.</p>
Romain Frère (rechts) brachte St.Vith per direktem Freistoß auf die Siegerstraße. | Archivfoto: Ralf Schaus

Thierry Polis freute sich schon fast über die vier Gelben Karten, die seine Mannschaft gegen Elsenborn kassierte. „Das zeigt, dass sie gekämpft haben.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment