Raerens Punkte fallen durchs Netz: „Zu viele sind zu schlecht“

<p>Skurrile Szene: Der Elfmeter von Huys Raia ging zwar ins Tor, flutsche aber durchs Netz. Platzwart Dieter Steyven (links) und Torwart Romain Longaretti mussten reparieren.</p>
Skurrile Szene: Der Elfmeter von Huys Raia ging zwar ins Tor, flutsche aber durchs Netz. Platzwart Dieter Steyven (links) und Torwart Romain Longaretti mussten reparieren. | Foto: Ralf Schaus

Eigentlich hatten sich die Raeren-Eynattener fest vorgenommen, eine Reaktion auf die schwache Leistung in Dison vergangene Woche (1:2) zu zeigen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment