Wie schon gegen Oslo: Gent will gegen Riga erneut den Heimvorteil nutzen

<p>Andrew Hjulsager (links) und Hein Vanhaezebrouck blicken auf das Quali-Spiel gegen FS Riga: „Hoffentlich zeigen wir diesmal nur die guten Phasen.“</p>
Andrew Hjulsager (links) und Hein Vanhaezebrouck blicken auf das Quali-Spiel gegen FS Riga: „Hoffentlich zeigen wir diesmal nur die guten Phasen.“ | Foto: belga

Vom Namen her flößt der lettische Klub auf Anhieb wohl keinem Genter Fan Angst ein. Erstens, da die Gründung des FS Riga ohnehin erst aus dem Jahr 2005 datiert.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment