Pandemiegesetz auf der verlängerten Zielgeraden

<p>Annelies Verlinden musste am Montag in der Kammer nachsitzen.</p>
Annelies Verlinden musste am Montag in der Kammer nachsitzen. | Archivfoto: belga

Am Montag hat der Innenausschuss der Kammer zum zweiten Mal über den „Gesetzentwurf über die Maßnahmen der Verwaltungspolizei bei einem epidemischen Notfall“, kurz: das Pandemiegesetz, aus der Feder von Innenministerin Annelies Verlinden beraten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment