Brüsseler Anschläge: Warten auf den Megaprozess

<p>Der Prozess zu der Terroranschlägen wird im ehemaligen NATO-Hauptsitz in Evere (Brüssel) stattfinden.</p>
Der Prozess zu der Terroranschlägen wird im ehemaligen NATO-Hauptsitz in Evere (Brüssel) stattfinden. | Foto: belga

Die Anschläge vom 22. März 2016 forderten 32 Tote und 340 Verletzte. Sie wurden vier Monate nach den Attentaten vom 13. November 2015 in Paris verübt und waren das Werk derselben Zelle von IS-Terroristen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment