Aus Eynatten an den Nil: Erik Wudtke hat „Respekt vor der Reise nach Ägypten“

<p>Erik Wudtke (Mitte) neben Bundestrainer Alfred Gislason (links) und Torwarttrainer Matthias Andersson (rechts). Ihre Mannschaft startet heute gegen Uruguay ins WM-Turnier.</p>
Erik Wudtke (Mitte) neben Bundestrainer Alfred Gislason (links) und Torwarttrainer Matthias Andersson (rechts). Ihre Mannschaft startet heute gegen Uruguay ins WM-Turnier. | Foto: imago

Erik Wudtke sorgt dafür, dass die Handballfans in Ostbelgien die Weltmeisterschaft in Ägypten mit noch größerem Interesse verfolgen als ohnehin.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment