CSP-Abgeordnete Jolyn Huppertz fühlt sich eingeschüchtert – Lambertz: Kritik ist völlig übertrieben

<p>Die CSP-Abgeordnete Jolyn Huppertz fühlt sich eingeschüchtert. Der kritisierte Parlamentspräsident Karl-Heinz Lambertz kann die Aufregung dagegen nicht verstehen.</p>
Die CSP-Abgeordnete Jolyn Huppertz fühlt sich eingeschüchtert. Der kritisierte Parlamentspräsident Karl-Heinz Lambertz kann die Aufregung dagegen nicht verstehen. | Archivfoto: David Hagemann
Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Die Farbe Rot reagiert scheinbar sehr nervös auf Kritik.
    Wollte da nicht ein anderer Roter nicht die Junge Mitte verklagen?
    Man kann auch sagen Austeilen können Sie Ja aber einstecken Nein.

  • Was ist eigentlich nach der Kritik an Anton passiert? Es ist ja kriminell ihn zu kritisieren! Wann kommt der Gerichtspprozess?

Kommentar verfassen

2 Comments