Radfahrer verunglückt tödlich in Mont-Xhoffraix

<p>Radfahrer verunglückt tödlich in Mont-Xhoffraix</p>
Illustrationsfoto: dpa

Ein Radfahrer, der mit einem Elektrofahrrad unterwegs war, fuhr die Rue Les Closures hinab, als er auf ein Auto prallte, das aus der Rue du Rôteu kam.

Die Rettungsdienste konnten nichts tun, um den 44-jährigen Malmedyer zu retten. Der dreifache Familienvater verstarb am Unfallort. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Experten.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment