Aus der Halle ins eigene Zimmer: E-Sports profitiert von Coronakrise

<p>Auch Fußballprofis wie der Liverpooler Trent Alexander-Arnold (hier gegen den professionellen FIFA-Spieler Ryan Pessoa) greifen momentan vermehrt zum Controller.</p>
Auch Fußballprofis wie der Liverpooler Trent Alexander-Arnold (hier gegen den professionellen FIFA-Spieler Ryan Pessoa) greifen momentan vermehrt zum Controller. | Foto: Photo News

Als Organisator hat man es in diesen Zeiten wahrlich nicht leicht. Weltweit werden Veranstaltungen wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment