0:8: Lontzen erlebt sein zweites Waterloo

<p>Als „völlig kopflos“ bezeichnete Co-Trainer Simon Braunleder den Auftritt seiner Lontzener in der zweiten Halbzeit.</p>
Als „völlig kopflos“ bezeichnete Co-Trainer Simon Braunleder den Auftritt seiner Lontzener in der zweiten Halbzeit. | Archivfoto: Ralf Schaus

„Das war so ziemlich das Schlechteste, was ich in den vergangenen zehn Jahren gesehen habe.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment