Edition numérique des abonnés

Klaus Schlupp

03 Redaktion Eupener Land

kschlupp@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 30

<p>Die Drumband der Kgl. Harmonie Eupen lässt die Achtziger im Alten Schlachthof wieder aufleben.</p>

[Video] Jugendorchester und Drumband der Kgl. Harmonie Eupen entführen musikalisch in die Achtziger

Eupen |

<p>Seit 1986 organisiert KultKom das Volksfest zum Nationalfeiertag</p>

[Video] Das Kulturelle Komitee der Stadt Eupen erhält das Prädikat „Königlich“

Eupen |

<p>Dr. Julia Mann (Aachen) referiert über Chancen und Grenzen von KI.</p>

Serviceclubs treffen sich – Netzwerken und ein Vortrag über künstliche Intelligenz

Eupen |

<p>Cloé genießt strahlend ihren ersten Eupener Osterlauf.</p>

[Video] Team „Emdygo“ bestreitet Osterlauf: „Ein Traum ist wahr geworden“

Eupen |

<p>Die Ministerunterschreiben die Erklärung.</p>

[Video] Belgien und Nordrhein-Westfalen unterzeichnen Erklärung über Notfalleinsätze

Ostbelgien |

<p>Raymond Lenaerts (Ecolo)will die bisherige gute Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Liste fortsetzen.</p>

PFF und Ecolo machen in Kelmis gemeinsame Sache

Kelmis |

<p>Karl Schmeer und Marita Matoušek aus Stolberg sowie Heribert Krickel (Kelmis) freuen sich auf die Zusammenarbeit.</p>

Stolberg und Kelmis wollen das gemeinsame Bergbauerbe pflegen

Kelmis |

<p>Das fraktionslose Ratsmitglied Jean Ohn - hier in seiner Garage - hat Bürgermeister Luc Frank in der Ratssitzung beleidigt.</p>

Oppositionspolitiker Jean Ohn beschimpft Bürgermeister Luc Frank als „Arschloch“

Kelmis |

<p>Beim Bunten Abend kommt „Dorothee“ aus dem „Zauberer von Oz“ nicht aus Kansas, sondern aus Eupen.</p>

[Video] Die Schüler des KAE bringen beim Bunten Abend Filme auf ihre eigene Art auf die Schulbühne

Eupen |

<p>Beim Tag der Ausbildung dürfen sich Schüler praktisch ausprobieren.</p>

Beim Tag der Ausbildung werden Schülern in Ostbelgien ihre Möglichkeiten aufgezeigt

Eupener Land |