„La Scène“ in Malmedy ist die größte Veranstaltungshalle der Provinz

Die neue Mehrzweckhalle „La Scène“ auf dem Intermills-Gelände in Malmedy ist unscheinbar. Besucher, die vor dem Kino MovieMills stehen, ahnen nicht, dass sich rechts hinter den früheren Mauern der Papierfabrik ein Veranstaltungsort dieser Größenordnung verbirgt.

„Die Halle sollte so funktional wie nur möglich sein“, erklärt Manager Lucas Léonard.

„Die Halle sollte so funktional wie nur möglich sein“, erklärt General Manager Lucas Léonard. „Es ist im Grunde eine große schwarze Box. Darin können wir veranstalten, was wir wollen.“ Öffentliche Veranstaltungen, wie Shows und Konzerte, sind genauso vorgesehen, wie Veranstaltungen beruflicher Natur, wie Firmenfeiern, Konferenzen oder Messen. Besonders letzterer Aspekt reiht sich in die Philosophie des angrenzenden Intermills Business & Event Center und des neuen MY Hotel Malmedy ein. Bereits am Freitagabend findet anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Konföderation Baufach Bezirk Verviers-Ostbelgienein ein großes Gala-Dinner mit 600 Teilnehmern statt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment