Edition numérique des abonnés

Carsten Lübke

Redaktion Online

cluebke@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 45

<p>Janosch Emonts ist seit vier Jahren dafür mitverantwortlich, dass die Fitness der Fußballprofis von St. Pauli stimmt. Ein Job, der zeitaufwendig und stressig ist. „Wir haben Sechs-Tage-Wochen und sind jedes zweite Wochenende auf Reise. Außerdem ist man quasi dauerhaft auf Empfang, auch an freien Tagen“, sagt der 32-Jährige.</p>

Janosch Emonts ist beim FC St. Pauli auf der Suche nach Prozenten

2. Bundesliga |

<p>Machen seit knapp fünf Jahren gemeinsame Sache: die Eupener Rapper Alboz, Shipo und EL-T (v.l.).</p>

Rapper-Trio will Ostbelgien „auf die Landkarte bringen“

Eupen |

<p>Spielen nicht nur Gateball, sondern wollen die Sportart auch gemeinsam bekannter machen: das Ehepaar John und Bettina Swabey und Erwin Hansen (v.l.).</p>

Drei Gateball-Liebhaber wollen (Ost)-Belgien erobern

Eupen |

<p>Über Ostbelgien sind in den letzten Tagen einige Kraniche hinweggeflogen.</p>

Hochbetrieb über Ostbelgien: Kraniche ziehen wieder gen Norden

Eifel · Ardennen |

<p>Illustrationsbild</p>

Belgische Studenten machen Kaffee (noch) aromatischer

Belgien |

<p>In Frankreich gibt es einen Fahrrad-Schulbus, der die Kinder von zu Hause abholt und zur Schule bringt. Das Besondere da-ran ist: Die Schüler treten dabei in die Pedale, doch sobald ihnen die Puste ausgeht, unterstützt ein Elektromotor die Fahrt.</p>

Im Gleichtritt zur Schule: „S’Cool Bus“ könnte Ostbelgien erobern

Welt |

<p>Die Drinkworks Home Bar serviert alkoholische Drinks auf Knopfdruck.</p>

Alkohol auf Knopfdruck „made in Löwen“

Welt |