Kabarettist Robert Griess: „Die Haltung muss richtig und klar sein“

Weil die Gesellschaft sehr zersplittert ist, ist es das Publikum dann auch, sagt Kabarettist Robert Griess.
Weil die Gesellschaft sehr zersplittert ist, ist es das Publikum dann auch, sagt Kabarettist Robert Griess. | Foto: privat

Ihr Programm trägt den Titel „Hauptsache, es knallt!“. Was lassen Sie denn knallen?

Bei mir knallen natürlich nur Witze und Pointen, aber überall die Themen, die sonst schlechte Laune machen. Auf den Titel „Hauptsache es knallt!“ bin ich gekommen, weil in der Politik Effekt vor Inhalt geht: von Trump bis Putin, die ganzen Despoten weltweit, aber auch bei uns die Rechtspopulisten. Oder eben unser deutscher Innenminister Horst Seehofer letztes Jahr. Was die alles von sich geben. Man hat einfach das Gefühl, es muss knallen. Das ist Thema meines Programms. Was sonst schlechte Laune macht, daraus mache ich Lachen, Witze und gute Laune.

Lachen über Dinge, die schlechte Laune machen. Wie schaffen Sie das?

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment