Baugenehmigungen in der DG auf Rekordtief

<p>Das dritte Jahr in Folge ist die Anzahl der Baugenehmigungen von Wohngebäuden in der Deutschsprachigen Gemeinschaft rückläufig.</p>
Das dritte Jahr in Folge ist die Anzahl der Baugenehmigungen von Wohngebäuden in der Deutschsprachigen Gemeinschaft rückläufig. | Illustrationsbild: dpa

Im Jahr 2023 wurden in der Deutschsprachigen Gemeinschaft insgesamt 157 Baugenehmigungen für neue Wohngebäude erteilt. Dies stellt einen Rückgang von 35 Genehmigungen im Vergleich zum Vorjahr dar, als 192 Genehmigungen gewährt wurden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment