„Gute Nacht, Moral. Gute Nacht, Fußball“

<p>Der Wechsel von Jordan Henderson nach Saudi-Arabien ist verständlich – aber enttäuschend.</p>
Der Wechsel von Jordan Henderson nach Saudi-Arabien ist verständlich – aber enttäuschend. | Foto: belga

Aber ausgerechnet Henderson? Der langjährige Kapitän und Liebling der Fans, der zwölf Jahre lang beim FC Liverpool kickte? Das schmerzt jeden Fußballromantiker.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • .. wennns um Geld geht, wird nicht mehr hinterfragt, was in diesem Staat alles geschehen ist und geschieht, für mich sind diese Spieler kein Deut besser, da sie Geld empfange, wofür andere Menschen gestorben sind...P F U I ! ! ! !

Kommentar verfassen

1 Comment