Fußball-WM 2022: Belgische Vereine erhalten Millionen für Abgabe von Spielern

<p>Brügges Hans Vanaken während einer Trainingseinheit der Roten Teufel in Katar.</p>
Brügges Hans Vanaken während einer Trainingseinheit der Roten Teufel in Katar. | Foto: belga

Die Zahlungen sind Teil des Programms „FIFA Club Benefits“ des Weltfußballverbandes. Bei der WM in Katar mussten 440 Vereine aus 51 Ländern einen Monat lang auf insgesamt 837 Spieler verzichten. Die FIFA entschädigt die benachteiligten Klubs.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment