St.Vither Kevin Kaut Ersatzpilot bei 24h Spa Motos

<p>Kevin Kaut (l.), hier mit Wild Thing-Teamkollege Bruno Weynand, ist Ersatzfahrer bei der EWC in Spa-Francorchamps.</p>
Kevin Kaut (l.), hier mit Wild Thing-Teamkollege Bruno Weynand, ist Ersatzfahrer bei der EWC in Spa-Francorchamps. | Foto: Herbert Simon

Sollte er tatsächlich zum Start bei den 24h Spa Motos zugelassen werden, wäre das eine große Premiere für ihn: „Ich werde mit Sicherheit auf der Yamaha YZF-R1 des Teams am Training und an der Qualifikation teilnehmen“, so der 32-Jährige: „Anschlie

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment