Sportgala 2019: Und dann kam noch Thierry Langer


Die Sportgala Ostbelgien 2019 ist Geschichte. Am Freitagabend gaben sich auf Einladung des Sportrates der DG, des Fachbereichs Sport des Ministeriums der DG und der Medienpartner BRF und GrenzEcho die besten Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 im St.Vither Triangel ein Stelldichein. In neun Kategorien gab es Sieger, doch alle Nominierten durften sich geehrt fühlen.

Die von Christophe Ramjoie (BRF) und André Frédéric (Radio Contact Ostbelgien NOW/GrenzEcho) kurzweilig moderierte Veranstaltung veranschaulichte, wie gut es um die ostbelgische Sportszene bestellt ist.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment