Dernière Chance in St.Vith – Junge Haie, Gardons und viele Rekorde

<p>Die Eupener Schwimmerinnen feuerten ihre Staffel tatkräftig an.</p>
Die Eupener Schwimmerinnen feuerten ihre Staffel tatkräftig an. | Fotos: privat

Die Vereine von Ans, Huy, Seraing, Waremme, Liège Mosan, Perron, Verviers, Dison und die beiden ostbelgischen Vereine Eupen und Kelmis waren der Einladung der SSSV gefolgt, knapp 130 Schwimmer sprangen bei mehr als 500 Einzelstarts und 30 Staffeln

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment