Erneut Ausschreitungen nach WM-Spiel von Marokko

<p>In Brüssel kam es am Dienstagabend örtlich zu Ausschreitungen.</p>
In Brüssel kam es am Dienstagabend örtlich zu Ausschreitungen. | Foto: Photo News

Zunächst verliefen die Feiern von Fans der marokkanischen Nationalmannschaft weitestgehend friedlich.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Nun, Maria van Straelen, noch immer der gleichen Meinung wie letzte Woche?

  • Wieso denn nur "vorübergehend fest genommen " Die sollen vor Gericht gestellt werden und verurteilt werden. Oder ist Brandstiftung keine Straftat in Belgien?

  • Ist wie alles in den letzten Jahren, nur ein Einzelfall.
    Es gibt immer noch genug Leute, die machen es wie Pippi Langstrumpf, man macht sich die Welt, wie sie einem gefällt, oder besser ausgedrückt, wir schließen die Augen, denn, was nicht sein darf, das kann nicht sein.

Kommentar verfassen

3 Comments