Behörden ermitteln nach tödlichen Schüssen bei Razzia

<p>Waffenexperten, Spurensuche und die Aufsichtsbehörde der Polizei wurden zum Tatort gerufen.</p>
Waffenexperten, Spurensuche und die Aufsichtsbehörde der Polizei wurden zum Tatort gerufen. | Foto: belga

Die Operation, die am Mittwochmorgen an zehn Orten in der Nähe von Antwerpen durchgeführt wurde, steht im Zusammenhang mit einer Untersuchung wegen illegalen Besitzes von Schusswaffen und der Vorbereitung eines Terroranschlags in einem mutmaßlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment