Lichter aus, Heizung runter: Wie Eupen den Energiesparmodus plant

<p>Werktags zwischen Mitternacht und fünf Uhr morgens heißt es in Eupen „Licht aus“.</p>
Werktags zwischen Mitternacht und fünf Uhr morgens heißt es in Eupen „Licht aus“. | Illustrationsfoto: dpa

Es war CSP-Mandatar Fabrice Paulus, der am Montag mit Detailfragen den angestrebten „Energiesparkurs“ abklopfte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment