Vier Belgier machen gemeinsame Sache: „Vielseitige Show mit Qualität und Quantität“

<p>Racing 4 Belgium mit (v.l.) Alessio Picariello, Sarah Bovy, Ugo de Wilde und Tom Van Rompuy</p>
Racing 4 Belgium mit (v.l.) Alessio Picariello, Sarah Bovy, Ugo de Wilde und Tom Van Rompuy | Foto: Herbert Simon

Denn das Event erfreut sich alljährlich einer großen Beliebtheit bei den Fans.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment