Pilotprojekt mit vorbeugender Impfung gegen Affenpocken in Antwerpen gestartet

<p>Das Pilotprojekt zielt vor allem auf Männer ab, die gleichgeschlechtlichen Sex haben.</p>
Das Pilotprojekt zielt vor allem auf Männer ab, die gleichgeschlechtlichen Sex haben. | Foto: Lex van Lieshout

Obwohl die Zahl der Infektionen mit Affenpocken in den letzten Wochen hierzulande zu stagnieren scheint, gibt es immer noch jede Woche neue Infektionen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment