Unglücksrabe Florian Thonus: „Meine Saison soll noch nicht vorbei sein“

<p>Florian Thonus</p>
Florian Thonus | Foto: Verein

„Mein Fuß ist im Rasen hängen geblieben. Mein Knie ist nach außen weggeknickt, und ich habe direkt einen heftigen Schmerz gespürt“, erinnert sich Thonus an die Unglücksszene im ersten Saisonspiel in Libramont (0:0).

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment