Eine rollende Unterkunft: Junge Vervierserin startet mit „Let's Get Lost“ durch

<p>Victoria Duquenne hat das Unternehmen „Let’s Get Lost“ geschaffen.</p>
Victoria Duquenne hat das Unternehmen „Let’s Get Lost“ geschaffen. | Foto: Anaëlle Godfroid

Für Victoria Duquenne war schnell klar, dass sie ihre berufliche Karriere als Angestellte starten will. Vor einem Jahr, kurz nach der Beendigung ihres Studiums, stand für die Vervierserin fest, ihre eigene Firma zu gründen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Wow schonmal etwas von Wohnmobilen gehört? Lol

Kommentar verfassen

1 Comment