PFOS-Gehalt auch bei Einwohnern des Großraums Antwerpen nachgewiesen

<p>Ein Blick auf die 3M-Fabrik: Im Zuge der Bauarbeiten an der Oosterweel-Verbindung bei Antwerpen wurde stark mit dem Giftstoff PFOS verseuchtes Erdreich entdeckt.</p>
Ein Blick auf die 3M-Fabrik: Im Zuge der Bauarbeiten an der Oosterweel-Verbindung bei Antwerpen wurde stark mit dem Giftstoff PFOS verseuchtes Erdreich entdeckt. | Foto: belga

Der Skandal um die giftige Chemikalie PFOS, die im Sommer des letzten Jahres auf einer Großbaustelle im flämischen Zwijndrecht entdeckt wurde, ebbt nicht ab.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment