Der Zeitnehmer wird zum Matchwinner: Eynatten übernimmt die Führung

<p>Eynatten (Natalie Bauer) springt auf Rang eins der Play-downs.</p>
Eynatten (Natalie Bauer) springt auf Rang eins der Play-downs. | Archivfoto: Bernd Rosskamp

Es war über 60 Minuten ein harter Handballfight, der in den letzten drei Minuten seinen Höhepunkt fand: In Überzahl markierte Eva Xhonneux die 21:20-Führung, ehe Waasmunster postwendend ausglich.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment