Ukraine-Krieg: Ostbelgien fühlt mit – Hilfsbereitschaft und Spendenaufkommen auch im Norden der DG groß

<p>Die Unterstädterin Alexandra Koller hat bei sich zu Hause eine Sammelstelle für Sachspenden eingerichtet.</p>
Die Unterstädterin Alexandra Koller hat bei sich zu Hause eine Sammelstelle für Sachspenden eingerichtet. | Foto: David Hagemann
Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment