Bruno Thevissen ambitioniert: „Von den letzten Spielen nur eines verlieren“

<p>Bruno Thevissen: „Mit einer Niederlage gegen Sasja könnte ich leben, den Rest will ich gewinnen.“</p>
Bruno Thevissen: „Mit einer Niederlage gegen Sasja könnte ich leben, den Rest will ich gewinnen.“ | Foto: Bernd Rosskamp

Der HCER startet als Tabellenfünfter ins neue Jahr. Mit einem Heimsieg gegen Izegem (Sonntag, 18 Uhr) würden die Schwarz-Roten den Rückstand auf die Flamen wettmachen und nach Punkten gleichziehen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment