Serge Brammertz ist den Völkermördern auf den Fersen

<p>Dr. Serge Brammertz am Sonntag auf dem Marktplatz: Nur selten noch kehrt der gebürtige Eupener in seine Heimatstadt zurück.</p>
Dr. Serge Brammertz am Sonntag auf dem Marktplatz: Nur selten noch kehrt der gebürtige Eupener in seine Heimatstadt zurück. | Fotos: Heinz Gensterblum

Da der Völkermord im Ruanda derzeit im Mittelpunkt seiner Arbeit steht, ist aktuell das Büro in Arusha (Tansania) und nicht Den Haag der Hauptarbeitsort das 59-Jährigen. Am Wochenende weilte der Top-Jurist in seiner Heimatstadt Eupen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment