Jahrbuch des Kreises Euskirchen beleuchtet deutsch-belgische Grenze

<p>Sie präsentierten das neue Jahrbuch: (v.l.) Andreas Rohfleisch (Verlagsleiter des Weiss-Verlages), Rudolf Westerburg (Bürgermeister Hellenthal), Friedhelm Wirtz (Bürgermeister Büllingen), Landrat Markus Ramers und Kreisarchivarin Heike Pütz.</p>
Sie präsentierten das neue Jahrbuch: (v.l.) Andreas Rohfleisch (Verlagsleiter des Weiss-Verlages), Rudolf Westerburg (Bürgermeister Hellenthal), Friedhelm Wirtz (Bürgermeister Büllingen), Landrat Markus Ramers und Kreisarchivarin Heike Pütz. | Foto: W. Andres/Kreis EU

Treffpunkt war diesmal das Hotel Schröder in Losheimergraben, direkt an der deutsch-belgischen Grenze.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment