Belgien in weltweitem Bericht über die Achtung der Grundfreiheiten herabgestuft

<p>Bereits im Mai diesen Jahres fand in Brüssel ein Weißer Marsch gegen Polizeigewalt statt.</p>
Bereits im Mai diesen Jahres fand in Brüssel ein Weißer Marsch gegen Polizeigewalt statt. | Foto: belga

In dem Bericht mit dem Titel „Volksmacht unter Beschuss 2021“ wird Belgien von der Kategorie „offen“ auf „eingeschränkt“ herabgestuft, was bedeutet, dass sich die bürgerlichen Freiheiten, insbesondere die Meinungs-, Versammlungs- und Vereinigungsf

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment