Überfüllte Aufnahmezentren: Asylsuchende sind verzweifelt

<p>Im Oktober traten die Mitarbeiter des Aufnahmezentrums Petit Château in Brüssel in einen 24-stündigen Streik.</p>
Im Oktober traten die Mitarbeiter des Aufnahmezentrums Petit Château in Brüssel in einen 24-stündigen Streik. | Foto: belga

Viele der vor den Türen von „Petit Château“ gestrandeten Menschen, haben ihre Heimat verlassen, in der Hoffnung in Belgien oder anderswo in Europa ein besseres Leben führen zu können. Vielen geht es vor allem auch um ein Leben in Sicherheit.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment