Kampagne hinterfragt das auch in Ostbelgien oft noch vorherrschende Männlichkeitsbild

<p>Unter anderem mit einer Plakataktion , in der sich Ostbelgier zum Thema Männlichkeit und Gewaltlosigkeit äußern, wird das wichtige Thema Gewalt gegen Frauen ins öffentliche Bewusstsein gerückt.</p>
Unter anderem mit einer Plakataktion , in der sich Ostbelgier zum Thema Männlichkeit und Gewaltlosigkeit äußern, wird das wichtige Thema Gewalt gegen Frauen ins öffentliche Bewusstsein gerückt. | Foto: Ralf Schaus

Bereits seit 1981 veranstalten Frauenrechtsaktivistinnen und Menschenrechtsorganisationen auf der ganzen Welt am bzw. um den 25. November Aktionen, um auf Menschenrechtsmissstände gegenüber Frauen und Mädchen hinzuweisen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment