Polizisten sorgen weiter für Verkehrschaos

<p>Protestierende Polizisten in Brüssel.</p>
Protestierende Polizisten in Brüssel. | Foto: belga

Nachdem Straßenblockaden in Brüssel und mehreren flämischen Städten bereits am Morgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt hatten, kam im Nachmittag und am frühen Abend der Verkehr auf dem Brüsseler Stadtring und in der Nähe des Regierung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Volles Verständnis für den Unmut der Polizei, aber das Strafgesetzbuch, u.a. was Straßenblockaden usw. betrifft, gilt für alle, auch für Polizisten. Ihre Gewerkschaftsvertreter müssten das allerdings wissen angesichts der erst vor einigen Wochen, in Berufung ausgesprochenen Verurteilung... Sind sich die verantwortlichen Politiker und die "Chaosorganisatoren" der Polizei eigentlich bewusst, dass das auf Kosten vieler Bürger ausgetragene Konflikt nicht gerade vertrauensfördernd ist?

Kommentar verfassen

1 Comment