Mathias Cormann zu Besuch in der alten Heimat

<p>Gemeinsam mit seiner Familie wurde Mathias Cormann im Raerener Gemeindehaus von Bürgermeister Jérôme Franssen (links) begrüßt.</p>
Gemeinsam mit seiner Familie wurde Mathias Cormann im Raerener Gemeindehaus von Bürgermeister Jérôme Franssen (links) begrüßt. | Fotos: David Hagemann

Am Wochenende kehrte der heute 50-Jährige in seine alte Heimat zurück und wurde Samstagvormittag am Sitz des Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft und im Nachmittag im Sitzungssaal der Gemeinde Raeren empfangen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment