In Walhorn ist guter Rat teuer

<p>Bei Charly Meessen (links) und den Walhornern läuft es im Moment nicht.</p>
Bei Charly Meessen (links) und den Walhornern läuft es im Moment nicht. | Archivfoto: David Hagemann

„Der Auftritt nach der Pause war komplett unterirdisch“, hielt Vize-Präsident René Teller nicht lange hinterm Berg, wie seine Eindrücke vom Spielfeldrand aus waren.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment