Eynatten will Heimstärke gegen Kortrijk ausbauen – Deutz: „Ein Duell auf Augenhöhe“

<p>Benjamin Deutz sieht bei seiner Mannschaft keine Auswärtsschwäche.</p>
Benjamin Deutz sieht bei seiner Mannschaft keine Auswärtsschwäche. | Archivfoto: Bernd Rosskamp

Die Gäste aus Westflandern reisen mit einem Sieg und drei Niederlagen aus vier Spielen an die Lichtenbuscher Straße und treffen auf einen HC Eynatten-Raeren, der an eine starke Heimserie anknüpfen möchte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment