Haushalt: Solarzellen auf See, mehr Züge, teurere Flüge

<p>Offshore-Windpark mit MOG-Plattform (im Vordergrund), die die Leistung der Anlagen bündelt, vor der belgischen Küste. Unser Land will seine Windkapazität in der Nordsee verdoppeln.</p>
Offshore-Windpark mit MOG-Plattform (im Vordergrund), die die Leistung der Anlagen bündelt, vor der belgischen Küste. Unser Land will seine Windkapazität in der Nordsee verdoppeln. | Foto: belga

„Jeder weiß, dass ein kleines Land wie das unsere mit seinen Klimabemühungen allein die Welt nicht retten kann. Aber unsere belgischen Technologien werden die Welt verändern.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Die Aussage „um alle Haushalte in unserem Land mit grüner Energie zu versorgen“ kann mich jetzt nicht mehr beunruhigen, schließlich investiert Frankreich ja massiv in Kernenergie. Da kann unser Land ja dort saubere Energie einkaufen wenn die grüne Energie mal nicht ansteht.

Kommentar verfassen

1 Comment